Angebote

Spezialholzerei und Holzbringung

Nach Sturmereignissen stellt die Holzerei spezielle Anforderungen an das Aufrüstteam. Ebenso sind wir spezialisiert für Holzerei in sehr steilem Gelände und bei Risikosituationen wie zB oberhalb von Bahn, Strasse oder Gebäuden. Auch für die Holzbringung sind wir dafür bestens ausgerüstet mit unseren Woodliner Selbstfahranlagen. Wir nutzen auch Langseilkran und bei Bedarf Hubschrauber. Bei riskanten Pflege- und Holzereisituationen nutzen wir auch Langseiltechniken.
Für Baumfällungen in Siedlungen und schwer zugänglichen Orten, können wir sie mit unserer langjährigen Erfahrung kompetent beraten.
Unter Berücksichtigung der verschiedenen Faktoren (Kosten, Lärm, Qualität) entscheiden sie ob und wie der Einsatz erfolgen soll (Stumpen, Kran oder Helikopter.)

Baustellenversorgung

Ein wichtiger Dienstzweig stellt bei uns auch die Baustellenversorgung mit unseren Selbstfahrseilkrananlagen dar. Dadurch lassen sich Baustellen in problematischem Gelände sehr einfach und effizient mit Material beliefern, was wesentlich kostengünstiger ausfällt, als die Arbeit mit dem Hubschrauber.
Wir fahren punkt genau zum gewünschten Ort, ohne Zugseil, das in die Baustelle hängt.

Felssicherung

Die Felssicherung oberhalb Bahn, Strasse oder urbanem Gelände ist eine weitere unserer Spezialitäten. Sie profitieren dabei von unseren Erfahrungen bei jahrelangen Arbeiten für die Sicherheit von Eisenbahnunternehmungen im Gebirge.
Die Leute sind ausgebildet für das Arbeiten am hängenden Seil, Level II.

Pflegearbeiten und Forstschutz

Sowohl die Rottenpflege im Gebirgswald wie auch die positive Auslese im Produktionswald und Aufforstungsprojekte gehören zu unserem Arbeitsfeld.
Bei Borkenkäfersituationen ist zeitnahes und konsequentes Eingreifen wichtig. Auch hier finden Sie in uns den perfekten Partner. Zudem macht die rationelle und schnelle Holzbringung mit dem Kurzstrecken-Selbstfahrseilkran die Sache interessant, da wir auf diese Weise schnell und kostengünstig arbeiten können.

Neophyten-Bekämpfung

Immer wichtiger wird das Thema invasiver Neophyten.
Ein Thema, das oft aus fehlender Kentniss der Verantwortlichen Stellen ohne Konzept angegangen wird, kostspielig ist und keine Wirkung zeigt.

Fragen Sie uns an.